TITELDETAILS

  • Fell und Feder

    UNTERTITEL

    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ERSCHEINT
    8. September 2017
    ART
    Buch
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95

    Der Hund ist ganz aus dem Hundehäuschen, und auch das Huhn hat Lampenfieber: Gleich geht die Vorstellung los. Sie spielen IHRE Geschichte! Die geht so: Das Huhn träumt von einem Piratenschatz und der Hund von einem starken Freund. Sie treffen sich zufällig, helfen sich – und nach vielen gemeinsamen Abenteuern merken sie, dass die Erfüllung ihrer Wünsche in ihrer Freundschaft liegt.

    Tosender Applaus! Huhn und Hund sind glücklich. Das Publikum hat gespürt, dass es im Theater um das echte Leben geht.

    Das Buch wurde vertont und im Frühjahr 2018 vom Argovia Philharmonic Orchestra als Kinderoper uraufgeführt.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Fell und Feder
    AUTOR
    Lorenz Pauli
    Kathrin Schärer
    ISBN
    978-3-7152-0737-7
    DETAILS
    gebunden24.0 x 25.0 cm36 Seiten1. Auflage8. September 2017Lesealter ab 5
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95
  •  

    Pressestimmen

    »Bilderbuch über Freundschaft, mit viel Herz und nahezu fotorealistischen Illustrationen. Originell, einzigartig und sehr berührend. Absolute Leseempfehlung!«
    Hamburger Morgenpost

    »Mir hat das Bilderbuch außerordentlich gut gefallen. Die besondere Struktur der raffiniert eingebauten Rahmen- und Binnenhandlung einer dennoch wahren Geschichte, die wirklich sehr ansprechenden, detailliert gezeichneten Bilder sowie die gleichzeitig besondere, aber auch einfach gehaltene Sprache sorgen für ein Lesevergnügen, in dem ein jeder Leser voll auf seine Kosten kommen dürfte.«
    Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien

    »Die Umsetzung ist herrlich kreativ, und die Geschichte wird mit einem feinen Humor und großer Warmherzigkeit erzählt.«
    damarisliest-mini.de

    »Die Bilder sind sehr schön gezeichnet, die Tiere sind sehr liebevoll gezeichnet, sehr detailliert sie sehen ganz natürlich aus, dass gefällt uns sehr gut.«
    sabrinas-buchwelt.blogspot.ch

    »Mit wunderbar anrührenden Zeichnungen und weisen Erkenntnissen, die zwischen den Zeilen erspürbar werden, ist dies wieder ein ausgesprochen schönes und kluges Pauli/Schärer-Bilderbuch, das das Zeug zum Klassiker hat.«
    chamaleonsbuchblog

    »Die Umsetzung als ›Theaterstück im Bilderbuch‹ ist wunderbar gelungen und sehr gut nachvollziehbar.«
    Evangelische Bücherei im Rheinland

    »Ein wahrhaft originelles und absolut ungewöhnliches Bilderbuch hat das bewährte Duo aus Lorenz Pauli und Kathrin Schärer hier im Atlantis Verlag vorgelegt.«
    lovelybooks.de
  •  

    Wussten Sie schon?

    Bilderbuch des Monats Januar 2018
    Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.

    Liste »Lese-Empfehlungen Bilderbuch«, Januar 2018
    Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)
  • Lorenz Pauli

    Lorenz Pauli, Autor/in

    Lorenz Pauli wurde 1967 geboren. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Schweizer Kinderbuchautoren und Erzählern. Für seine Bücher hat Lorenz Pauli zahlreiche Auszeichnungen bekommen, zuletzt den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis für „Rigo und Rosa“ (Pauli/Schärer, 2016 Atlantis). Pauli lebt mit seiner Familie in Bern. Mehr über ihn, seine Bibliografie und seine Auftritte auf seiner Website www.mupf.ch

    Website: http://www.mupf.ch

  •  

    Weitere Titel der Autorin / des Autors

    • Oje, ein Buch!
    • Richtig giftig
    • Geld zu verkaufen!
    • Bim Fips machts PIPS
    • böse
    Alle Titel der Autorin / des Autors
  • Kathrin Schärer

    Kathrin Schärer, Illustrator/in

    Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. Bereits zweimal wurde Kathrin Schärer mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet: 2011 für »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) und 2017 mit „Rigo und Rosa“ (2016, Atlantis, Text von Lorenz Pauli).

    Website: http://kathrinschaerer.ch

  •  

    Weitere Titel der Illustratorin / des Illustrators

    • Beschnuppern Postkarte VE 1=10
    • Flockengenuss Postkarte VE 1=10
    • Fuchsliebe Postkarte VE 1=10
    • Füßeln Postkarte VE 1=10
    • Hühnermusik Postkarte VE 1=10
    Alle Titel der Illustratorin / des Illustrators
  •  

    Ähnliche Titel

    • Die Schlacht von Karlawatsch
    • Geh weg, Herr Berg!
    • Komm bald wieder!
    • Richtig giftig
    • Oje, ein Buch!
    • Das Vöglein des Herrn Anderson