SUCHRESULTATE

ANZAHL RESULTATE: 22
  • Das Böse im Blick

    Lesung und Gespräch mit Viktor Dammann

    In seinem Buch «Das Böse im Blick» lässt Dammann vierzehn spannende Fälle Revue passieren. Er zeigt auf, wie er bei heiklenFällen vorgeht und was dabei mit ihm selber passiert. Doch viele Fälle enden für Dammann nicht mit dem Gerichtsurteil. Das zeigen Briefe, die Täter und Hinterbliebene ihm geschrieben haben und die im Buch erstmals abgedruckt werden.

    07.03.2020, 11:00, Kulturtreff, Vereinslokal, Weingartenstrasse 10, 8803 Rüschlikon

    auf google maps anzeigen

    www.kulturueschlikon.ch/wp1/wp-content/uploads/2020/01/kulturueschlikon_agenda_1_2020_v3.pdf

    Eintritt frei

  • Darwin schlägt Kant

    Darwin schlägt Kant - Frank Urbaniok bei Leipzig liest

    Über die Schwächen der menschlichen Vernunft und deren fatale Folgen. Der renommierte Psychiater Frank Urbaniok analysiert den Vormarsch von Populismus und Fake News. Moderation Julia Knapp

    12.03.2020, 15:00, Messe Leipzig, Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV: Halle 4, Stand C300

    Eintritt frei

  • Darwin schlägt Kant

    Darwin schlägt Kant - Frank Urbaniok bei Leipzig liest

    Über die Schwächen der menschlichen Vernunft und deren fatale Folgen. Der renommierte Psychiater Frank Urbaniok analysiert den Vormarsch von Populismus und Fake News. Gespräch mit Jörg Schieke (MDR)

    12.03.2020, 18:00, Stadtbibliothek | Grassisaal, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, 04107 Leipzig Zentrum

    auf google maps anzeigen

    Eintritt frei

  • Umbruch. Die Neue Zürcher Zeitung

    Vernissage »Umbruch: Die Neue Zürcher Zeitung - Ein kritisches Portät«

    17.03.2020, 18:00, Vortragssaal des Kunsthauses Zürich, Heimplatz 1, 8001 Zürich

    auf google maps anzeigen

    Eintritt frei

  • Die Entkultivierung des Bürgertums

    In der Mitte angekommen - Scharfmacher von rechts: Vortrag und Diskussion mit Andreas Speit, Journalist und Autor

    Andreas Speit, Journalist, Autor zahlreicher Bücher über Rechtsextremismus und Szenekenner,wird an diesem Abend Einblicke in die Entwicklung des rechten Randes geben. Gestützt vonBildmaterial und Zitaten wird er über aktuelle Positionen, Strategien und Strukturen berichten undaufzeigen, welche Organisationen und Parteien momentan Schnittstellen der Vernetzung darstellen.

    23.03.2020, 19:00, Ida Ehre Schule Oberstufenhaus - Lehmweg 14, Hamburg

    Eintritt frei

  • Die Entkultivierung des Bürgertums

    In der Mitte angekommen - Scharfmacher von rechts: Vortrag und Diskussion mit Andreas Speit, Journalist und Autor

    Andreas Speit, Journalist, Autor zahlreicher Bücher über Rechtsextremismus und Szenekenner,wird an diesem Abend Einblicke in die Entwicklung des rechten Randes geben. Gestützt vonBildmaterial und Zitaten wird er über aktuelle Positionen, Strategien und Strukturen berichten undaufzeigen, welche Organisationen und Parteien momentan Schnittstellen der Vernetzung darstellen.

    24.03.2020, 19:00, MBS Aula - Bei der Paul-Gerhardt-Kirche 1-3, Hamburg

    Eintritt frei

  • Darwin schlägt Kant

    Vernissage: Darwin schlägt Kant mit dem Autor Frank Urbaniok

    04.04.2020, 17:00, Wolf Buchhandlung, Zürichstrasse 149, 8700 Küsnacht

    auf google maps anzeigen

    www.wolf.ch/default.asp

    Eintritt frei

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    20.04.2020, 20:00, Vogel Convention Center, Max-Planck-Strasse 7/9, 97082 Würzburg

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-2/

    Eintritt 25 EUR

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    21.04.2020, 20:00, Schwabenlandhalle, Guntram-Palm-Platz 1, 70734 Fellbach

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-3/

    Eintritt 25 EUR

  • Jagt sie weg!

    Vernissage: Concetto Vecchio: »Jagt sie weg!« - Lesung und Gespräch

    1968 initiiert Nationalrat James Schwarzenbach die Ausschaffungsinitiative. Ihr Ziel: mehr als 300’000 vorwiegend italienische Gastarbeiter nach Hause schicken. Es ist der Startschuss zu einer beispiellosen Hetzkampagne. In «Jagt sie weg!» (Orell Füssli 2020) erzählt der in Lenzburg aufgewachsene italienische Journalist Concetto Vecchio von seinen Eltern, einfachen Sizilianern, und von weiteren Migranten, die ihr Glück in der Schweiz suchten, aber als Arbeitskräfte ausgebeutet und als Menschen ausgegrenzt wurden. Moderation: Anne Wieser.

    30.04.2020, 19:15, Aargauer Literaturhaus, Bleicherain 7, 5600 Lenzburg

    auf google maps anzeigen

    www.aargauer-literaturhaus.ch/

    Eintritt 20.- / 18.-

  • Jagt sie weg!

    Concetto Vecchio - »Jagt sie weg!« Die Schwarzenbach-Initative und die italienischen Migranten - Lesung und Gespräch

    1968 lanciert Nationalrat James Schwarzenbach seine Überfremdungsinitiative, die 1970 nur knapp verworfen wird. Sie ist der Startschuss zu einer beispiellosen Hetzkampagne gegen italienische Gastarbeiter, die die Schweizer Bevölkerung entzweit. In seinem halb autobiografischen, halb historischen Buch »Jagt Sie weg!« erzählt Concetto Vecchio, Politikjournalist der »Repubblica«, von seinen sizilianischen Eltern, die in den 60er-Jahren ihr Glück in der Schweiz suchten und auf unverhohlenen Fremdenhass stießen.Moderation: Urs Kälin

    02.05.2020, 17:00, Kantonsbibliothek Uri, Bahnhofstrasse 13, 6460 Altdorf

    auf google maps anzeigen

    www.kbu.ch

    Eintritt 20.- / 17.-

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    03.05.2020, 18:00, Kieler Schloss Veranstaltungszentrum, Schlossplatz 1, 24103 Kiel

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-4/

    Eintritt 25 EUR

  • Jagt sie weg!

    »Jagt sie weg!« mit dem Autor Concetto Vecchio

    04.05.2020, 17:00, Aula PH St. Gallen

    auf google maps anzeigen

    Eintritt frei

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    04.05.2020, 20:00, Halle Münsterland, Albersloher Weg 32, 48155 Münster

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-5/

    Eintritt 25 EUR

  • Jagt sie weg!

    »Jagt sie weg!« mit dem Autor Concetto Vecchio

    05.05.2020, 19:30 - 21:30, Kuppelsaal Universität Bern

    auf google maps anzeigen

    Eintritt frei

  • Jagt sie weg!

    »Jagt sie weg!« mit dem Autor Concetto Vecchio 04.05.2020, 17:00, Aula PH St. Gallen

    06.05.2020, 19:00, Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3, 4051 Basel

    auf google maps anzeigen

    www.literaturhaus-basel.ch/

    Eintritt 18.- / 13.-

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    08.05.2020, 20:00, Volkshaus, Rebgasse 12, 4058 Basel

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-15/

    Eintritt 29 Fr.

  • Imperium USA

    Daniele Ganser »Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht«

    Viele betrachten die USA als die grösste Gefahr fürden Weltfrieden. Woran liegt das? Der Historiker undFriedensforscher stellt sein neues Buch über Hintergründe,Motive und Mittel der Weltmacht USA vor. Zum anschliessenden Apero sind Sie herzlich eingeladen

    11.05.2020, 20:00, Stauffacher Bern, Abendeingang Ryffligässchen 8

    auf google maps anzeigen

    www.orellfuessli.ch/shop/home/veranstaltungen/showDetail/26911/

    Eintritt 15 Fr.

  • Und dann schreit sie Ortstarif!

    »Und dann schreit sie Ortstarif« - Öffentliche Buchvernissage mit Johanna Krapf

    Wie fühlen sich Menschen, deren Kopf sich immer wieder ruckartig nach hinten dreht, die sich selbst in der Öffentlichkeit schreien hören der die unwillentlich provozierende Äusserungen von sich geben? Was empfinden sie, wenn sie, ohne es zu wollen, spucken oder Fremde berühren?In «Und dann schreit sie Ortstarif!» stellt Johanna Krapf, Autorin u. a. von «Augenmenschen», neun Tourette-Betroffene vor.

    14.05.2020, 18:00, Interkantonale Hochschulefür Heilpädagogik (HfH), Aula 100, 1. Stock

    auf google maps anzeigen

    bit.ly/2OOHv1Q

    Eintritt frei

  • Imperium USA

    Daniele Ganser »Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht«

    Viele betrachten die USA als die grösste Gefahr für denWeltfrieden. Woran liegt das? Der Historiker und FriedensforscherDaniele Ganser stellt sein neues Buch überHintergründe, Motive und Mittel der Weltmacht USA vor.

    26.05.2020, 20:00, Rösslitor Bücher, Marktgasse / Spitalgasse 4, 9004 St. Gallen

    auf google maps anzeigen

    www.orellfuessli.ch/shop/home/veranstaltungen/showDetail/26871/

    Eintritt 15 Fr.

  • Imperium USA

    Imperium USA - Vortrag mit Daniele Ganser

    Programm: 19.00 - 19.30 Uhr Buchsignierung, 20.00 - 21.30 Uhr Vortrag «Imperium USA» mit anschliessender Buchsignierung

    29.05.2020, 20:00, Stadttheater Olten, Frohburgstrasse 1, 4603 Olten

    auf google maps anzeigen

    eventfrog.ch/de/p/theater-buehne/lesungen/vortrag-mit-dr-daniele-ganser-imperium-usa-6637702742041195327.html

    Eintritt 30 Fr.

  • Imperium USA

    Imperium USA - Die skrupellose Weltmacht

    15.06.2020, 19:00, Star-Event-Center, Alter Flughafen 11a, 30179 Hannover

    www.danieleganser.ch/termine/imperium-usa-die-skrupellose-weltmacht-12/

    Eintritt 25 EUR