Menschenorientierte Führung

22 Thesen für den Führungsalltag

Die als "MoF" bekannte Menschenorientierte Führung ist bisher in über 100'000 Exemplaren erschienen und hat sich zu einem soliden, international anerkannten Best- und Longseller entwickelt.

Die 19. Auflage basiert auf der einschlägigen Literatur und auf den persönlichen Erfahrungen des Autors als Führungskraft, Seminarleiter und Berater.

Keiner hat es in den letzten Jahren so erfolgreich verstanden, Führung und Kommunikation zu lehren wie der Zürcher Professor Rudolf Steiger. Seit mehr als 20 Jahren füllt er mit seinen berühmten Vorlesungen zum Thema «Menschenorientierte Führung» Hörsäle von Hochschulen und Seminarräume von Grosskonzernen.

Während selbsternannte Experten laufend neue Theorien erfinden, führt Steiger seine praxiserprobten Thesen zum Führungsalltag zurück auf die Grundprinzipien zwischenmenschlicher Kommunikation, ergänzt durch eigene Erfahrungen in diversen Führungsfunktionen. Die vollständig überarbeitete Neuausgabe des erfolgreichsten Führungshandbuches der Schweiz bringt jetzt neue Erkenntnisse und aktuellste Fallbeispiele zur Führungspraxis im Alltag von Unternehmungen, Gruppen und Organisationen.


CHF 33.00

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Informationen zum Titel
Titel
Menschenorientierte Führung
Autor
Rudolf Steiger
ISBN
978-3-7193-1503-0
Auflage
19. Auflage
Einband
gebunden
Masse
13.0 x 21.0 cm
Seitenzahl
176 Seiten
Erscheinungs­datum
1. November 2021
Pressestimmen

Ewig aktuelle Thesen für Chefs.

Tages-Anzeiger


Die vollständig überarbeitete Neuausgabe des erfolgreichsten Führungshandbuchs der Schweiz bringt jetzt neue Erkenntnisse und aktuellste Fallbeispiele zur Führungspraxis.

Handelszeitung


Er verfügt aber über die Gabe, seine Überlegungen in Worte zu fassen, die die Lektüre zu einem höchst anregenden Vergnügen machen. Insbesondere die vielen aus seiner Praxis als Lehrer und Berater von Firmen stammenden, nach didaktischen Gesichtspunkten sorgsam ausgewählten Beispiele sind von eindrücklicher Aussagekraft.

Neue Zürcher Zeitung


Seine persönliche Führungserfahrung fliesst auf jeder Seite in die mit Fallbeispielen gespickten Anregungen mit ein. Seine Thesen führt er zurück auf die Grundprinzipien zwischenmenschlicher Kommunikation... Ein klar und flüssig geschriebenes Werk, das zum Überdenken der eigenen Verhaltensweisen anregt.

io new management


Rudolf Steiger
Rudolf Steiger, Autor/in

Prof. Dr., Titularprofessor für Menschenführung und Kommunikation an der ETH Zürich, zahlreiche Vorträge, Seminare und Trainings zu Themen der Führung und Kommunikation in ganz Europa. Seine praxisnahen Bücher sind in insgesamt über 50 Auflagen erschienen und in mehrere Sprachen übersetzt worden. Letztes Buch: Zuhören – Fragen – Argumentieren. Anregungen für Menschen in Verantwortung,