TITELDETAILS

  • Lohnbuch Schweiz 2019

    Alle Löhne der Schweiz auf einen Blick

    UNTERTITEL

    Alle Löhne der Schweiz auf einen Blick

    AUTOR
    Jean-Marc Jung
    ERSCHEINT
    22. März 2019
    ART
    Buch
    PREIS
    ca. CHF 80.00 ca. EUR 98.00

    Das Lohnbuch Schweiz 2019, Alle Löhne der Schweiz auf einen Blick des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich, gibt einen umfassenden Überblick zu orts-, berufs- und branchenüblichen Löhnen sowie Mindestlöhnen in der Schweiz. Die neue Ausgabe ist auch in elektronischer Form, als Web-Applikation sowie für Android- oder iPad-Tablets erhältlich.

    Wieviel verdient ein Metzger, wieviel die Frau an der Kasse, ein Lastwagenchauffeur oder ein Ingenieur? Das Thema Löhne bleibt ein Dauerbrenner, ob im Gespräch zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber, in Tarifverhandlungen der Sozialpartner, bei Lohnkontrollen oder in der gesellschaftlichen Diskussion über Mindestlöhne. Das jährlich erscheinende Lohnbuch hat sich zu einem schweizweiten Standardwerk für Fachleute aus allen Branchen entwickelt und ist ein wichtiges Instrument, um faire Arbeits- und Lohnbedingungen zu fördern.

    Die Ausgabe 2019 bietet auf 768 Seiten einen umfassenden Überblick über die in der Schweiz gültigen Branchen-, Berufs- und Mindestlöhne. Die rund 9‘400 Lohnangaben stammen aus Gesamtarbeitsverträgen (GAV) sowie Empfehlungen und Statistiken schweizerischer Berufs- und Arbeitgeberverbände. Nebst statistisch erhobenen Branchenlöhnen enthält das Lohnbuch Saläre einzelner Berufe. Korrellationstabellen erlauben für die verschiedenen Branchen eine optimale Berechnung der ortsüblichen Löhne von sieben Schweizer Grossregionen. Ein wissenschaftlicher Beitrag von Prof. Dr. Uschi Backes-Gellner und Tobias Schlegel von der Digital Society Initiative der Universität Zürich zum Thema „Die Digitalisierung und ihre Folgen für die Beschäftigung in der Schweiz“ rundet das Lohnbuch 2019 ab.

    Das Lohnbuch ist neben der gedruckten Auflage wiederum in einer elektronischen Version erhältlich. Diese bietet dem Leser dank integrierter Suchfunktion ein rasches Auffinden der gewünschten Lohninformation. Gesamtarbeitsverträge, arbeitsrechtliche Vereinbarungen oder branchenspezifische Infor-mationen können direkt im Volltext aufgerufen werden.

    Die elektronische Version des Lohnbuches können Sie über unsere TA-Book-Plattform beziehen. Elektronische Version des Lohnbuch Schweiz 2018

    Bitte beachten Sie: Das E-Lohnbuch ist nur direkt im TaBook Reader https://reader.ofv.ch oder in der App «Fachmedien Orell Füssli Verlag» nutzbar ((im Google Play Store oder im Apple App Store downloadbar)). Ein Download der E-Book-Datei auf ihren eignen Rechner ist nicht möglich.

    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Lohnbuch Schweiz 2019
    AUTOR
    Jean-Marc Jung
    ISBN
    978-3-280-05701-8
    DETAILS
    gebunden17.0 x 24.0 cmca. 798 Seiten22. März 2019
    PREIS
    ca. CHF 80.00 ca. EUR 98.00
  • Jean-Marc Jung

    Jean-Marc Jung, Herausgeber/in

  •  

    Ähnliche Titel

    • Geldanlage - Scheitern muss nicht sein
    • Mandatsdenken
    • Steh auf Männchen
    • Länger leben - anders arbeiten
    • Lohnbuch Schweiz 2018
    • Schweizerischer Forstkalender 2019