Hamburger Schreib-Probe HSP 7-8 – Testhefte (5er-Pack), Umschlag gross anzeigen

Hamburger Schreib-Probe HSP 7-8 – Testhefte (5er-Pack)

5 Testhefte inkl. Auswertungscodes für die Klassen 7/8

Wissenschaftlich fundierter Test zur Erhebung der Rechtschreibkompetenz

Die Hamburger Schreib-Probe (HSP) erlaubt Lehrpersonen die schnelle Erfassung der grundlegenden Rechtschreibstrategien ihrer Klasse. Die HSP erfasst nicht einfach Fehler, sondern - positiv - die Erwerbsstrategien der Lernenden. Für die 1. bis 10. Klasse liegen neun verschiedene Tests vor. Lehrpersonen können somit nicht nur punktuell den Lernstand, sondern auch den Entwicklungsprozess erfassen und entsprechend fördern.

Für die Durchführung werden die Testhefte der jeweiligen Klassenstufe und die zugehörigen Hinweise zur Durchführung und Auswertung benötigt. Die zu schreibenden Testwörter bzw. -sätze werden von der Lehrkraft vorgelesen. Die Testhefte enthalten den Schreibraum mit Illustrationen der Testwörter und -sätze und (im Umschlag verschlossen) das Auswertungsschema. Auf der Rückseite des Testheftes finden Sie den Auswertungscode für die kostenlose Online-Auswertung.

Die HSP wurde an verschiedenen Schulen in verschiedenen Regionen der Schweiz mit insgesamt über 600 Schulkindern erprobt. Die Ergebnisse zeigten keine signifikanten Abweichungen von den Referenzwerten für Deutschland. Probleme mit abweichender Rechtschreibung (z.B. -ß) gibt es nicht: Die Testwörter werden vorgelesen.

HSP 7–8 enthält den Test für das 7. und 8. Schuljahr.

Das Besondere der HSP

• wissenschaftlich fundierter Test, der die alphabetische, orthografische, morphematische und ab Klasse 4 wortübergreifende Strategie erfasst

• standardisierte Aussagen über das Können der Schülerinnen und Schüler in den zentralen Rechtschreibstrategien

  • individuell und sinnvoll fördern auf Basis des Testergebnis

CHF 9.90

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Informationen zum Titel
Titel
Hamburger Schreib-Probe HSP 7-8 – Testhefte (5er-Pack)
Autor
Peter May
ISBN
978-3-12-011063-7
Auflage
Einband
Masse
Seitenzahl
Erscheinungs­datum
21. Dezember 2018
Peter May
Peter May, Autor/in