RIGHTS

FOREIGN RIGHTS
CHILDREN’S BOOK

Orell Füssli AG
Verlag
Dietzingerstrasse 3
CH-8036 Zürich

Luana Carvalho 
Telefon +41 (0) 44 466 74 33
Telefax +41 (0) 44 466 74 12
rights@orellfuessli.com

ABDRUCKRECHTE / BILDERBUCHKINO / KAMISHIBAI

Orell Füssli AG
Verlag
Dietzingerstrasse 3
CH-8036 Zürich


administration.verlag@orellfuessli.com

Globi New Releases and Backlist
Fall 2020
Orell Füssli Kinderbuch
New Releases and Backlist Spring 2020

Hinweis zum Thema “Bücher vorlesen im Internet”

Wir bekommen in diesen Tagen sehr viele Anfragen von Schulen, Bibliotheken und LeseförderInnen mit der Bitte, ein Buch online vorzulesen oder Aufnahmen einer Lesung ins Netz zu stellen.

Der Orell Füssli Verlag möchte während der Corona-Krise großzügig verfahren und das Vorlesen der eigenen Bücher im Netz gestatten unter folgenden Voraussetzungen:

  • Die Nutzungsform muss Streaming sein, es ist nicht erlaubt, Downloads ins Netz zu stellen.
  • Die Dateien müssen bis spätestens Ende Juni 2021 von allen Plattformen und Websites gelöscht werden.
  • Die Nutzung darf nicht kommerziell sein, das heisst, es darf für niemand ein Ertrag entstehen.
  • Die Lesung/Produktion muss mittels Copyrightvermerk deutlich auf die Urheber (Autoren, Illustratoren) und den Verlag und das Erscheinungsjahr des Buches hinweisen und folgenden Vermerk beinhalten ‘Mit freundlicher Genehmigung der Urheber und des Verlages’.
  • Die Nutzung muss vom Verlag schriftlich genehmigt werden.

 

Vorgehen zur Einholung einer Schriftlichen Genehmigung:

1. Interessierte schicken eine E-Mail-Anfrage an presse.verlag@orellfuessli.com mit folgenden Angaben:

  • Name und Postadresse der Anfragenden
  • Titel des Buches
  • Form der Nutzung (Audiolesung, Videolesung, Workshop, Bilderbuchkino, etc.)
  • Ort der Bereitstellung des Endproduktes (Schul- od. Bibliotheksplattformen, Social Media, Youtube, etc.)

2. Der Verlag setzt für die Nutzer mit den gemachten Angaben eine Vereinbarung auf, welche die Nutzer unterzeichnen und als PDF an presse.verlag@orellfuessli.com zurückschicken. Erst nach Eingang des Dokuments ist die Nutzung erlaubt.

3. Die Nutzer schicken unmittelbar nach dem Upload den entsprechenden Link an presse.verlag@orellfuessli.com.

Wir bitten um Verständnis und Geduld, da wir viele Anfragen beantworten müssen.

Wichtiger Hinweis: Es ist möglich, dass wir bei Büchern, welche nicht im Original bei uns erschienen sind, keine Nutzungsrechte erteilen können oder dass mit noch längeren Wartezeiten zu rechnen ist.

Freundliche Grüsse vom Verlagsteam