TITELDETAILS

  • Johanna im Zug

    UNTERTITEL

    AUTOR
    Kathrin Schärer
    ERSCHEINT
    1. August 2009
    ART
    Hardcover
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95

    JAPAN: BEST FOREIGN PICTURE BOOK AWARD 2015

    Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis 2011

    Nominiert Deutscher Jugendliteraturpreis 2010


    Die Illustratorin zeichnet einen Zug, dann die Reisenden. Ein Schwein will wissen, wie es heißt. So entwickelt sich eine Geschichte, die Geschichte einer Zugfahrt voller Begegnungen und Überraschendem.
    Doch dann wünscht das Schwein, dass die Künstlerin zurückblättert. Im Buch ist das möglich. Und im richtigen Leben? Ein wunderbares Geschichtenspiel, eine Geschichte über ein liebenswert aufsäßiges Schwein und über das Geschichtenerfinden … und wer gern noch mehr hineinlesen möchte, findet Anspielungen in den Bildern und auf dem Arbeitstisch von Kathrin Schärer, denn dort beginnt die Geschichte.


    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Johanna im Zug
    AUTOR
    Kathrin Schärer (Illustrator/in)
    ISBN
    978-3-7152-0582-3
    DETAILS
    gebunden26.3 x 23.8 cm46 Seiten6. Auflage1. August 2009Lesealter ab 5
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95
  •  

    Pressestimmen

    »Eine turbulente Bildergeschichte voller überraschender Begegnungen. Zum Vor- und Zurückblättern, weil immer wieder etwas vergessen wird.«
    Deutschlandfunk


    »Herrliche Bilder, die dem Betrachter verschiedene Ebenen und Sichtweisen eines kreativen Prozesses und schräge tierische Helden näherbringen.«
    Der Landbote


    »Der erstaunliche Wechsel zwischen Fiktion und Wirklichkeit kann die Kinder zum eigenen fantasievollen Schaffen verführen.«
    Deutsch differenziert


  • Kathrin Schärer

    Kathrin Schärer, Illustrator/in

    Kathrin Schärer, geboren 1969 in Basel, studierte Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und arbeitet als Illustratorin. Wiederholt hat sie eigene Texte illustriert und in langjähriger Zusammenarbeit und mit großem Erfolg Geschichten von Lorenz Pauli. Für ihr Gesamtwerk war Kathrin Schärer für den Hans-Christian-Andersen-Preis 2012 und für den Astrid Lindgren Award 2014 nominiert. Bereits zweimal wurde Kathrin Schärer mit dem Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis ausgezeichnet: 2011 für »Johanna im Zug« (2009, Atlantis) und 2017 mit "Rigo und Rosa" (2016, Atlantis, Text von Lorenz Pauli).

    Website: www.kathrinschaerer.ch

  •  

    Weitere Titel

    • Am Sonntag, als das Ei aufging
    • Das Beste überhaupt MINIAUSGABE
    • Ein Passwort für die Pippilothek
    • Nur noch eins
    • Beschnuppern Postkarte VE 1=10
    Alle Titel
  •  

    Ähnliche Titel

    • Ein Passwort für die Pippilothek
    • Das Beste überhaupt MINIAUSGABE
    • Am Sonntag, als das Ei aufging
    • Stummel – Ein Hasenkind wird groß
    • Fell und Feder
    • böse
Wir feiern 500 Jahre Orell Füssli! Für mehr Informationen zum Jubiläumsbuch klicke hier.