TITELDETAILS

  • Der späte Gast

    UNTERTITEL

    AUTOR
    Knut Laaser
    Jasmin Schäfer
    ERSCHEINT
    19. August 2014
    ART
    Hardcover
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95

    Erst klopft es an der Türe, dann schiebt sich eine Schnauze
    durch die Briefklappe: »Guten Abend, würden Sie mich bitte
    hereinlassen? Ich hole mir noch eine Erkältung!«
    Franz lässt den Dackel mit Regenschirm eintreten. –
    Ein seltsamer Gast und ein noch seltsamerer Hund. Er tritt
    fordernd auf, dabei will er nur eines: dem Jungen alles recht
    machen. So erfüllt er ihm jeden vermeintlichen Wunsch und
    verwandelt sich in alles Mögliche, ehe Franz endlich zu Wort
    kommt und sagen kann: »Hunde sind meine Lieblingstiere.«
    Jetzt hat der Dackel ein Zuhause, einen Freund und zu sich
    selbst gefunden!


    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Der späte Gast
    AUTOR
    Knut Laaser
    Jasmin Schäfer (Illustrator/in)
    ISBN
    978-3-7152-0686-8
    DETAILS
    gebunden22.0 x 25.0 cm32 Seiten1. Auflage19. August 2014Lesealter ab 5
    PREIS
    CHF 24.90 EUR 14.95
  •  

    Pressestimmen

    »Ein schönes Bilderbuch über das Thema ›Suche nach sich selbst‹…«
    Stiftung Bündnis Mensch & Tier


    »Eine kleine Geschichte, die mal wieder zeigt, wozu Geschichten überhaupt da sind: zum Spiel mit der Fantasie.«
    Eselsohr


    »Die kräftigen Farben und starken Kontraste der Bilder passen sehr gut zu dieser surrealen Geschichte. Diese bringt Kinder zum Lachen und regt gleichzeitig zum Nachdenken über Freundschaft an.«
    querlesen, KJM Bern-Freiburg


  • Knut Laaser

    Knut Laaser, Autor/in

    Knut Laaser geboren 1981 in Berlin,studierte Sozialwissen-schaften in Hamburg undLondon und promovierte in Glasgow. In seiner Jugend begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. »Der späte Gast« ist sein erster Bilderbuchtext.Als Hundefreund erwartet Knut Laaser die Ankunft des seltsamen Dackels mit besonderer Freude.

  • Jasmin Schäfer

    Jasmin Schäfer, Illustrator/in

    Jasmin Schäfer geboren 1981 in Frankfurtam Main, studierte Illustra-tion an der HAW Hamburg.Sie illustriert, schreibt und sammelt Kinderbücher. Wie schon »Der Kragenbär« (Bajazzo, 2011) entwickelt auch »Der späte Gast« einen eigensinnig-verschmitzten Humor.

    Website: www.jasmin-schaefer-illustration.de

  •  

    Weitere Titel

    • Die Sache mit den Tigerstreifen
    Alle Titel
  •  

    Ähnliche Titel

    • Reise in den Schlummerdschungel
    • ANNIE und die Bärenjäger
    • Hilda, das Riesenschaf
    • Ein Passwort für die Pippilothek
    • Das Beste überhaupt MINIAUSGABE
    • Alwina und Nelli