SUCHE NACH AUTOREN

SUCHRESULTATE

ANZAHL RESULTATE: 27
  • Sibylle Aeberli

    Sibylle Aeberli, Autor/in

    Sibylle Aeberli, geboren 1962 in Zürich, ist freischaffende Musikerin, Texterin und Schauspielerin. Sie gehört zur Kinderkultband Schtärneföifi, arbeitet im Theater vor allem mit Meret Matter, und zusammen mit Milena Moser ist sie "Die Unvollendeten". Sibylle Aeberli lebt in Zürich.

  • Katja Alves

    Katja Alves, Autor/in

    Geboren in Coimbra in Portugal, arbeitete Katja Alves als Flugsicherungs-Assistentin, Konzert-Veranstalterin, Buchhändlerin und Musikredaktorin. Heute schreibt sie Kindergeschichten, Kinderhörspiele und Schreckmümpfeli, unter anderem fürs SRF. Ausserdem ist sie als freie Journalistin und Kolumnistin für verschiedene Printmedien und als freischaffende Lektorin für den Nord-Süd-Verlag tätig. Katja Alves lebt mit ihrer Tochter in Zürich.

  • Atlant Bieri

    Atlant Bieri, Autor/in

    Atlant Bieri ist Autor für Kindersachbücher und Wissenschaftsjournalist. Unter anderem schreibt er für die «NZZ am Sonntag». Daneben produziert er Bildungs- und Experimentier-Filme für Kinder auf higgs.ch über Themen wie Biologie, Physik und Technik. Zudem tourt er mit Globi durch die Schweiz und zeigt Schülerinnen und Schülern im Rahmen der «Globi Energieshow» was Energie ist und warum sie eine so grosse Bedeutung für die Menschheit hat.

    Website: www.atlant.ch

  • Christine Bullinger

    Christine Bullinger, Autor/in

    Christine Bullinger ist selbständige Autorin aus Zürich.

  • Alois Carigiet

    Alois Carigiet, Illustrator/in, Autor/in

    Alois Carigiet (1902-1985) war der ältere Bruder des späteren Schauspielers Zarli Carigiet. Er kam 1911 mit seinen Eltern nach Chur, absolvierte eine Lehre als Dekorationsmaler und ging dann nach Zürich, wo er in einem Werbeatelier arbeitete. 1927 konnte er ein eigenes Atelier aufmachen, in welchem er für ein Kabarett Bühnenbilder und Kostüme entwarf. 1939 folgte der Wechsel vom Grafiker zum freischaffenden Künstler, als er nach Obersaxen umsiedelte. Dort arbeitete er auch an der Illustration von Kinderbüchern. Am bekanntesten wurde der Schellenursli (Text von Selina Chönz), mit dem der Engadiner Brauch Chalandamarz weltbekannt wurde. Die folgenden Kinderbücher wie Flurina und das Wildvöglein erreichten nicht ganz diesen Bekanntheitsgrad, sind aber aus künstlerischer Sicht nicht weniger wertvoll. Es folgten Ausstellungen in Schaffhausen, Solothurn und Genf. 1950 zog er wieder nach Zürich. 1956 erstellte er im Auftrag der Brauerei Falken (Schaffhausen) die Fassadenmalerei des «Schwarzen Adler» in Stein am Rhein. 1960 kehrte er in seine Bündner Heimat zurück und widmete sich weiter der Illustration von Büchern. Daneben schrieb er auch selbst Kinderbücher. Auszeichnungen und Ehrungen: 1966 Hans Christian Andersen Award als Illustrator, 1966 Schweizer Jugendbuchpreis für Zottel, Zick und Zwerg

  • Franz Caspar

    Franz Caspar, Autor/in

    Geboren 1916, absolvierte Franz Caspar nach der Matura eine Verlagslehre in Zürich. In dieser Zeit übersetzte er »Die lustigen Abenteuer des Rösslein Hü« ins Deutsche. Ab 1956 war er als Lektor für Jugendbücher im Verlag Sauerländer tätig. Es entstanden »Das Rösslein Hü fährt wieder in die Welt« und »Fridolin«. 1967 gründete er das Schweiz. Jugendbuch-Institut in Zürich (heute SIKJM), das er bis zu seinem Tod 1977 leitete.

  • Ruth Cortinas

    Ruth Cortinas, Illustrator/in

    Ruth Cortinas, geboren 1988 in Mexiko, hat an der Hochschule Luzern ihren Master in Illustration Fiction gemacht. Sie lebt als freie Illustratorin in Zürich und arbeitet für verschiedene Magazine und Verlage.

  • David Coulin

    David Coulin, Autor/in

    David Coulin, geboren 1967, arbeitet als Kommunikationsmanager, freier Fotojournalist und Buchautor. Der erfahrene Alpinist und Tourenleiter publiziert seit Jahren regelmässig Bergbücher. Daneben vermittelt er Bergerlebnisse in der ganzen Schweiz.

    Website: www.davidcoulin.ch

  •  Daniel Müller

    Daniel Müller, Illustrator/in

    Daniel Müller arbeitet seit 1993 als selbstständiger Illustrator für Magazine, Zeitungen, Bilderbücher, Schulbücher für verschiedene Verlage, Museen und Werbeagenturen in Zürich. Er hat bereits einige Globi Wissen-Titel illustriert.

    Website: illumueller.ch/

  • Daniel Frick

    Daniel Frick, Illustrator/in, Autor/in

    Daniel Frick arbeitet als selbständiger Illustrator in Zürich. Er ist gelernter Grafiker und war in diversen Werbeagenturen tätig. Seit bald zehn Jahren gehört er zum Kollektiv der Globi-Zeichner. Illustriert hat er u.a. «Globi und die Roboter» aus der Globi-Wissen Reihe und den Globi-Klassik Band «Globis Abenteuer in Rom».

    Website: www.danielfrick.ch

  • Samuel Glättli

    Samuel Glättli, Autor/in, Illustrator/in

    Samuel Glättli, 1979 in Zürich geboren. Matur am Liceo Artistico Zürich und Trickfilmausbildung an der Vancouver Film School in Kanada. Arbeitet als freischaffender Illustrator und Comiczeichner in Zürich.

    Website: www.samuelglaettli.com

  • Boni Koller

    Boni Koller, Autor/in

    Boni Koller ist Zürcher Musiker und Autor. Neben Liedtexten für seine Bands "Baby Jail" und "Stärneföifi" schrieb er Geschichten, Rätsel, Kolumnen, Hörspiele und den Kinderroman "Sommer der Zombies". Seit 2019 nutzt er sein Schreibtalent auch für Globis Geschichten.

  • Joyce Lankester Brisley

    Joyce Lankester Brisley, Illustrator/in

    Ursula M. Williams schrieb und illustrierte über 70 Kinderbücher. Schon früh begann sie zu schreiben – ihre erste Geschichte erschien, als sie 20 Jahre alt war. »Dielustigen Abenteuer des Rösslein Hü« schrieb sie 1938. Übersetzt von Franz Caspar, dem Autor des Kinderbuch-Klassikers »Fridolin«, wurde das Buch auch im deutschsprachigen Raum ein großer Erfolg.

  • Bernd Lehmann

    Bernd Lehmann, Illustrator/in

    Bernd Lehmann wurde 1982 in Köln geboren. Er studierte Illustration in Münster. Seit seinem Diplom im Sommer 2009 ist Bernd Lehmann als freischaffender Illustrator tätig; unter anderem arbeitet er für verschiedene Kinderbuchverlage. Nach einigen Jahren in Berlin und Köln leben Bernd Lehmann und seine Frau heute in Seoul, Korea.

    Website: www.berndfuerdiewelt.de

  • Jürg Lendenmann

    Jürg Lendenmann, Autor/in

    Jürg Lendenmann, 1949 in Zürich geboren. Nach dem Biologie-Studium arbeitet er als Allrounder (Wissenschaft, Layout, Mac-Support) in einer Pharma-Handelsfirma. 2000 Weiterbildung zum Internet-Publisher. 2001 macht er eines seiner Hobbys das Schreiben zum Beruf. Neben seiner Teilzeit-Tätigkeit als Redaktor bei einem Verlag im Gesundheitswesen schreibt er ab 2006 die Verse für Papa Moll und Globi. Der Oerliker Verseschmied ist auch begeisterter Amateur-Jazzer.

    Website: www.lendenmann.org

  • Rolf Meier

    Rolf Meier, Illustrator/in

    Rolf "Roloff" Meier, Jahrgang 1956. Ausbildung als Grafiker in einer Werbeagentur und der Schule für Gestaltung in Basel. Anstellung als Grafiker in diversen Werbeagenturen mit Schwerpunkt auf visuelle Gestaltung und Illustration. Seit 1985 auch als freier Illustrator, Cartoonist und Comiczeichner tätig, seit 1995 selbständig.

    Website: www.roloff-illustration.ch

  • Daniele Meocci

    Daniele Meocci, Autor/in

    Daniele Meocci, geboren 1964. Nach seiner Ausbildung zum Primarlehrer, arbeitete er unter anderem als Fährmann an der Aare, wo er mit seiner Schreibarbeit begann. Ein Literaturpreis für eine Kurzgeschichte und ein Studienjahr am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig folgten. Wieder zurück im Beruf ergab es sich während dem Turnunterricht, dass ein kleines Monster in die Umkleideräume einzog. Begeistert wollten die Kinder immer mehr darüber wissen. So entstanden die Geschichten um Lise und Paul. Mittlerweile schreibt Daniele Meocci am 2. Band.

  • Daniel Müller

    Daniel Müller, Illustrator/in

    Daniel Müller ist 1964 geboren. Primarlehrerausbildung am HPL Zofingen AG, Kunstgewerbeschule Luzern, Fachklasse Wissenschaftliches Zeichnen HfG Zürich. Seit 1993 selbstständige Arbeit als Illustrator für Magazine, Zeitungen, Schulbücher, Verlage und Werbeagenturen in Zürich.

    Website: illumueller.ch/

  • Daniel Müller

    Daniel Müller, Illustrator/in, Autor/in

    Daniel Müller ist 1964 geboren. Primarlehrerausbildung am HPL Zofingen AG, Kunstgewerbeschule Luzern, Fachklasse Wissenschaftliches Zeichnen HfG Zürich. Seit 1993 selbstständige Arbeit als Illustrator für Magazine, Zeitungen, Schulbücher, Verlage und Werbeagenturen in Zürich.

  • Gabriel Nemeth

    Gabriel Nemeth, Autor/in

    Gabriel Nemeth: Jahrgang 1957. Ausbildung zum Grafik-Designer an der BFS für Grafik und Werbung an der Akademie für das grafische Gewerbe in München. Danach in div. Werbeagenturen als Grafiker tätig, seit 1981 freischaffend. Schwerpunkt Illustrations- und Text-Konzeption sowie deren Ausführung in unterschiedlichen Bereichen von Kinderbuch, Comic, Werbung etc. www.nemethstudio.de

    Website: www.nemethstudio.de

  • Walter Pfenninger

    Walter Pfenninger, Illustrator/in

    Walter Pfenninger 1964 in Stäfa am Zürichsee geboren und aufgewachsen. Grafikerlehre in Zürich. Arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen in und um Zürich. Seit 1988 als freier Illustrator und Grafiker für Zeitschriften, Werbeagenturen und Verlage tätig.

    Website: www.pfenninger-illu.ch

  • Heiri Schmid

    Heiri Schmid, Illustrator/in

    Grafikerlehre in Zürich. Senior Visualizer und Art Director in Werbeagenturen in Johannesburg und Paris. Seit der Rückkehr in die Schweiz selbständiger Illustrator für diverse Agenturen und Verlage.

  • Christoph Schuler

    Christoph Schuler, Autor/in

    Christoph Schuler, geboren 1954 in Zürich, machte eine Lehre als Buchhändler und besuchte die Schule für Gestaltung F+F in Zürich. Er arbeitet als freier Journalist BR, Redaktor und Mitherausgeber des Comicmagazins Strapazin, ist Texter für verschiedene Comiczeichner und Übersetzer und Lektor bei Edition Moderne.

  • Martin Weiss

    Martin Weiss, Autor/in

    Martin Weiss (1948) ist Journalist, Filmemacher und Autor der Buchreihe »Urchuchi«. Im Globi Verlag erschienen »Globis Schweizer Küche« (2014) sowie »Globis Wald- und Wiesenkochbuch« (2015). Zudem ist Martin Weiss als Kolumnist für das Gastromagazin»Marmite« und das Magazin »Wandern.ch« tätig. Ebenfalls im Orell Füssli Verlag erschienen sind seit 2015 das mitDaniel Böniger (Tages-Anzeiger) verfasste Buch »Gruss an die Küche« und die ersten drei Comic-Bände der Serie zur Schweizer Geschichte »Die Munggenstalder«.

    Website: www.urchuchi.ch

  • Regi Widmer

    Regi Widmer, Autor/in

    Regi Widmer, geboren 1976 in Zürich, liebte es schon immer Geschichten zu erfinden und zu zeichnen. Als Kind wollte sie Märchentante, Astronautin und Zeichnerin werden. Stattdessen wurde sie zuerst Grundschullehrerin und Reisevogel. Dann studierte sie an der Hochschule Luzern, Design & Kunst und machte 2010 ihren Abschluss in Illustration Fiction. Sie arbeitet als freischaffende Illustratorin und lebt mit ihrer Familie bei Basel.

  • Ursula M. Williams

    Ursula M. Williams, Autor/in

    Ursula M. Williams schrieb und illustrierte über 70 Kinderbücher. Schon früh begann sie zu schreiben – ihre erste Geschichte erschien, als sie 20 Jahre alt war. »Dielustigen Abenteuer des Rösslein Hü« schrieb sie 1938. Übersetzt von Franz Caspar, dem Autor des Kinderbuch-Klassikers »Fridolin«, wurde das Buch auch im deutschsprachigen Raum ein großer Erfolg.

  • Marc Zollinger

    Marc Zollinger, Autor/in

    Marc Zollinger arbeitete viele Jahre als Reporter für den Tages-Anzeiger und lebt nun schon seit 2004 in Italien. Heute schreibt er als Korrespondent für die »NZZ am Sonntag«, hat auf spuren.ch eine wöchentliche Kolumne und hilft bei Globi-Büchern mit. Überdies verfasst er jedes Jahr mit seinem Bruder Andi die »Globi Post«. In der freien Zeit macht er sich auf einem Bio Bauernhof nützlich.