TITELDETAILS

  • Repetitorium Schiedsgerichtsbarkeit

    Kurz gefasste Darstellung mit Schemata, Übungen und Lösungen

    UNTERTITEL

    Kurz gefasste Darstellung mit Schemata, Übungen und Lösungen

    AUTOR
    Zina Conrad
    Michaela Eichenberger
    ERSCHEINT
    3. Juni 2019
    ART
    Hardcover
    PREIS
    ca. CHF 59.00

    Die Schiedsgerichtsbarkeit erlaubt es den Parteien, ihre Rechtsstreitigkeiten unter gewissen Voraussetzungen von einem privaten Gericht (Schiedsgericht) nach einem von ihnen bestimmten Verfahren entscheiden zu lassen. Insbesondere im internationalen Kontext gewinnen Schiedsverfahren immer mehr an Bedeutung. Dabei gilt die Schweiz als einer der beliebtesten Schiedsplätze weltweit.
    Das Repetitorium hat zum Ziel, dem Leser unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung und der neusten Entwicklungen in der Rechtsetzung einen umfassenden Überblick über die Grundlagen der nationalen und der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit zu verschaffen. Nebst den einschlägigen Begrifflichkeiten und Voraussetzungen, dem Ablauf eines Schiedsverfahrens und der Anerkennung sowie Vollstreckung ausländischer Schiedsentscheide wird insbesondere auf die Sport- und Investitionsschiedsgerichtsbarkeit eingegangen.


    INFORMATIONEN ZUM TITEL

    TITEL
    Repetitorium Schiedsgerichtsbarkeit
    AUTOR
    Zina Conrad
    Michaela Eichenberger
    ISBN
    978-3-280-07417-6
    DETAILS
    Broschur21.0 x 29.7 cm255 Seiten1. Auflage3. Juni 2019
    PREIS
    ca. CHF 59.00
  • Zina Conrad

    Zina Conrad, Autor/in

    Zina Conrad, MLaw, Rechtsanwältin, arbeitet in einer Anwaltskanzlei in Bern und dissertiert im nationalen und internationalen Zivilprozessrecht. Sie war mehrere Jahre wissenschaftliche Assistierende am Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht der Universität Bern mit Schwerpunkt Zivilprozessrecht und Schiedsgerichtsbarkeit.

  • Michaela Eichenberger

    Michaela Eichenberger, Autor/in

    Michaela Eichenberger, MLaw, Rechtsanwältin, war wissenschaftliche Assistierende am Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht der Universität Bern. Zurzeit ist sie als Gerichtsschreiberin (Zivil- und Strafabteilung) tätig. Daneben dissertiert sie im Bereich des internationalen Zivilverfahrensrechts.

  •  

    Ähnliche Titel

    • Übungsbuch Personenrecht und Einleitungsartikel
    • Repetitorium Gesellschaftsrecht
    • Übungsbuch Verwaltungsrecht
    • Repetitorium Schuldbetreibungs- und Konkursrecht
    • Übungsbuch Zivilprozessrecht
    • Repetitorium Mietrecht
Wir feiern 500 Jahre Orell Füssli! Für mehr Informationen zum Jubiläumsbuch klicke hier.