IPRG/LugÜ Kommentar

Bundesgesetz über das Internationale Privatrecht, Lugano-Übereinkommen und weitere Erlasse

Der Kommentar erläutert aktuell und fundiert alle Bestimmungen zum Bundesgesetz über das Internationale Privatrecht (IPRG) und zum Lugano-Übereinkommen (LugÜ). Er berücksichtigt dabei die Rechtsprechung des Schweizerischen Bundesgerichts und des Europäischen Gerichtshofs.

Neben den kommentierten Bestimmungen zum IPRG und LugÜ enthält dieses Werk knapp 60 weitere, für die Schweiz relevante Staatsverträge und Übereinkommen und macht es so zum unabdingbaren Begleiter bei internationalen Sachverhalten. Die übersichtliche, nach Sachgebieten gegliederte Zusammenstellung sowie die praktischen Randregister ermöglichen das rasche Auffinden der gesuchten Gesetze
und Konventionen.

Das gesamte Internationale Privat- und Verfahrensrecht der Schweiz im handlichen Format – ein Muss für alle, die im internationalen Kontext tätig sind.


CHF 139.00

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Informationen zum Titel
Titel
IPRG/LugÜ Kommentar
Autor
Jolanta Kren Kostkiewicz
ISBN
978-3-280-07412-1
Auflage
2. Auflage
Einband
gebunden
Masse
13.5 x 18.0 cm
Seitenzahl
1207 Seiten
Erscheinungs­datum
1. Januar 2019
Jolanta Kren Kostkiewicz
Jolanta Kren Kostkiewicz, Autor/in

Jolanta Kren Kostkiewicz, Prof. Dr. iur., ist emeritierte Professorin für Internationales Privat- und Verfahrensrecht, Zivilprozessrecht und Schuldbetreibungs- und Konkursrecht an der Universität Bern.