FusG

Kommentar zum Fusionsgesetz mit weiteren Erlassen

Das Werk behandelt artikelweise sämtliche Umstrukturierungsformen, welche das Fusionsgesetz vorsieht. Fusion, Spaltung, Umwandlung und Vermögensübertragung werden jeweils kompakt – aber dennoch fundiert – erläutert.

Der Kommentar beantwortet nebst den gesellschaftsrechtlichen auch die für den Praktiker und die Praktikerinnen relevanten steuerrechtlichen Fragen und nimmt Bezug auf internationale Sachverhalte. Berücksichtigt werden ausserdem die weiterführende Literatur und die herrschenden Lehrmeinungen.
Ergänzt wird das Werk mit den wichtigsten Quellen zum Fusionsgesetz wie beispielsweise der Handelsregisterverordnung und den Kreisschreiben der Eidgenössischen Steuerverwaltung.


ca. CHF 198.00

inkl. gesetzl. MwSt. Kostenlose Lieferung

In den Warenkorb
Erscheint im
August 2024
Informationen zum Titel
Titel
FusG
Autor
Alexander Vogel, Christoph Heiz, Andrea Sieber, Thomas Nabholz
ISBN
978-3-280-07499-2
Auflage
4. Auflage
Einband
gebunden
Masse
13.5 x 18.0 cm
Seitenzahl
1100 Seiten
Erscheinungs­datum
1. August 2024
Alexander Vogel
Alexander Vogel, Autor/in

Alexander Vogel, Dr. iur., LL.M., ist Rechtsanwalt. Er publiziert regelmässig zu den Bereichen Corporate Finance, Real Estate, M&A und FinTech. Alexander Vogel ist seit 1992 in der Schweiz und seit 1994 in New York als Rechtsanwalt zugelassen und besitzt einen Abschluss der Universität St. Gallen sowie einen Masterabschluss der Northwestern University of Law School. Er leitet die Abteilung Corporate und M&A als Partner einer führenden Wirtschaftskanzlei in Zürich. Dort ist er auf komplexe grenzüberschreitende M&A, Private Equity, Aquisitionsfinanzierungen und Kapitalmarkttransaktionen spezialisiert. Ausserdem ist er Verwaltungsratsmitglied diverser börsennotierter und nicht börsennotierter Unternehmen aus den Bereichen Finanzdienstleistungen, Technologie, Bau und Immobilien.

Christoph Heiz
Christoph Heiz, Autor/in
Andrea Sieber
Andrea Sieber, Autor/in
Thomas Nabholz
Thomas Nabholz, Autor/in